Facility Management Schaffhausen
Slider

Facility Management Schaffhausen: Optimaler Werterhalt für Ihre Immobilie

Im Facility Management für Gebäude dreht sich alles um Ordnung, Sauberkeit, Funktionalität, Sicherheit und Werterhalt Ihrer Immobilien. Facility Management beinhaltet dabei heute deutlich mehr Aufgaben, als früher auf den klassischen Hausmeister zukamen. Beim Facility Management haben wir es mit einem komplexen und anspruchsvollen Bereich zu tun, der einen unmittelbaren Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit Ihrer Liegenschaften hat.

Die allcap AG ist als erfahrene Immobilienfirma seit mehr als zehn Jahren in Schaffhausen für zahlreiche Kunden aktiv. Da wir unsere Auftraggeber vor allem auch in Bezug auf die Bewirtschaftung und den Werterhalt Ihrer Immobilien beraten und begleiten, spielt das Thema Facility Management eine wichtige und zentrale Rolle. Wir erarbeiten hier ausführliche Konzepte und lassen bei Bedarf alle erforderlichen Arbeiten ordnungsgemäss und fachgerecht durchführen. So leisten wir einen unmittelbaren Beitrag zum Werterhalt und zur Wertsteigerung Ihrer Immobilien.

Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere verschiedenen Tätigkeiten und Dienstleistungen im Bereich Facility Management vor und machen Sie mit unserer Arbeitsweise und unseren Wertvorstellungen vertraut.

Das sagen unsere Kunden

Gerne beraten wir Sie persönlich!

Ihre Wünsche und Fragen stehen bei uns im Vordergrund. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Möchten Sie mehr erfahren?

Facility Management wird teilweise auch als Liegenschaftsverwaltung oder Objektbetreuung bezeichnet. In früheren Zeiten sprach man in diesem Zusammenhang auch von Hausmeisterarbeit. Gemeint sind hiermit die Verwaltung und die Bewirtschaftung von Immobilien. Hierzu gehören auch die technischen Anlagen und Einrichtungen eines Gebäudes. Diese werden im Englischen als „facilities“ bezeichnet. Daher rührt der Begriff Facility Management, der teilweise mit „FM“ abgekürzt wird.

Im Prinzip schafft ein gut funktionierendes Facility Management die Voraussetzungen dafür, dass eine Immobilie dauerhaft störungsfrei genutzt werden kann. Dies führt im Ergebnis zu einer optimalen Bewirtschaftung. In vermieteten Objekten kommt es nicht zu Beschwerden, Mietkürzungen oder Auszügen der Mieter. Gleichzeitig werden alle Bereiche und Einrichtungen der Immobilie immer optimal gepflegt, gewartet und instand gehalten.

Aus der Perspektive des Eigentümers senkt das Facility Management die Betriebs- und Bewirtschaftungskosten, flexibilisiert die Fixkosten, sichert die technische Verfügbarkeit der Anlagen, steigert den Ertrag der Immobilie und trägt zum langfristigen Werterhalt bei. Das Facility Management begleitet ein Gebäude dabei durch seinen gesamten „Lebenszyklus“ und konzentriert sich vor allem auf die Bewirtschaftungsphase. Diese umfasst bei Gebäuden zwischen 40 und weit über 100 Jahren und ist mit rund 85% der laufenden Kosten verbunden. Angesichts dessen lohnt sich eine Optimierung dieser Kosten in besonderem Masse.

Vor dem Hintergrund der modernen Gebäudetechnik und der Komplexität der Bewirtschaftung von Liegenschaften werden die erforderlichen Aufgabenbereiche längst nicht mehr vom klassischen Hausmeister abgedeckt. Hier ist stattdessen ein fachkundiges und modernes Facility Management erforderlich, das wir unseren Kunden in Schaffhausen und Umgebung gerne auf professionellem Niveau anbieten.

Das moderne Facility Management umfasst heute eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben. Hier haben wir für Sie einige Beispiele zusammengestellt:

  • Glas- und Aussenreinigung
  • Fassadenreinigung
  • Reinigung der Flure, Keller und Gemeinschaftsräume
  • Kontrolle, Wartung und Reparatur von technischen Einrichtungen
  • Bepflanzung und Pflege von Garten- und Aussenanlagen
  • Ausführung des Winterdienstes
  • Verschiedene Hausmeisterdienste

 

Reinigungsarbeiten am und im Gebäude erfüllen gleich mehrere Anforderungen gleichzeitig. Erstens wird die Immobilie auf diese Weise immer in einem ansehnlichen und repräsentativen Zustand gehalten. Das ist vor allem für Neuvermietungen wichtig, damit potenzielle Mieter einen guten Eindruck von Ihrem Gebäude erhalten. Zweitens sorgt die intensive Beschäftigung mit den verschiedenen Gebäudeteilen dafür, dass auftretende Schäden und Mängel schneller bemerkt werden. Je früher dies der Fall ist, umso einfacher und günstiger erfolgen die entsprechenden Reparaturarbeiten. Drittens führt ein sauberes Gebäude, dass nicht nur von aussen, sondern auch in Bezug auf Flure, Keller und Gemeinschaftsräume immer gepflegt wird, dazu, dass sich die Bestandsmieter wohler fühlen. Viertens: Wer selbst in einem sauberen und gepflegten Haus wohnt, der geht auch automatisch pfleglicher mit seiner eigenen Wohnung um.

Die regelmässige Kontrolle aller technischen Einrichtungen ist eine entscheidende Disziplin, wenn es um den Werterhalt von Immobilien geht. Hierzu gehört unter anderem die Überprüfung von Heizungsanlagen, Aufzügen, Lüftungssystemen, Toranlagen und ähnlichen Einrichtungen. Die engmaschige Kontrolle sorgt dafür, dass selbst kleine Fehler innerhalb von kürzester Zeit bemerkt werden. Erfolgt dann umgehend eine Reparatur, dann können häufig grössere Schäden vermieden und auf diese Weise erhebliche Kosten eingespart werden. Wartungsarbeiten nach festen Wartungsplänen verlängern die Lebensdauer der Anlagen im Haus und sorgen darüber hinaus für eine reibungslose Funktion. Dies wiederum ist eine Voraussetzung für die Zufriedenheit der Mieter. Wenn es doch einmal zu einem grösseren Schaden oder Mangel kommt, dann sorgt das Facility Management umgehend für eine fachmännische Reparatur.

Zu einer gepflegten und ansehnlichen Immobilie gehört auch ein ordentlicher Aussenbereich. Hier geht es vor allem um die Bepflanzung und Pflege von Gärten und anderen Aussenanlagen. Gleichzeitig sorgt das Facility Management dafür, dass Wege, Parkplätze und Eingangsbereiche sich in einem sauberen und sicheren Zustand befinden. Dies schliesst auch den Winterdienst mit ein. Hier werden alle erforderlichen Räum- und Streuarbeiten pünktlich und gewissenhaft ausgeführt. Dies dient zum einen der Sicherheit von Mietern und Passanten und bildet zum anderen die Voraussetzung für einen umfassenden Versicherungsschutz.

Nicht zuletzt ist das Facility Management auch für klassische Hausmeisteraufgaben zuständig. Dies bezieht sich zum Beispiel auf den direkten Kontakt mit den Mietern, die sich mit Fragen oder Problemen jederzeit an das Facility Management wenden können. Ob der in der Wohnung vergessene Schlüssel, der tropfende Wasserhahn oder das klemmende Fenster: Die Mitarbeiter des Facility Managements kümmern sich zuverlässig und schnell um diese und viele andere Fälle.

Ohne ein professionelles Facility Management lassen sich in der heutigen Zeit Gebäude nicht mehr optimal bewirtschaften. Dabei verfolgt Facility Management immer mehrere Ziele zugleich.

Auf der einen Seite geht es darum, das Gebäude in einem ordentlichen, sauberen, sicheren und funktionierenden Zustand zu erhalten. Das bildet die Grundvoraussetzung für Werterhalt und Wertsteigerung. Wird eine Immobilie über eine gewisse Zeit vernachlässigt oder nicht optimal versorgt, dann entstehen schnell erste Mängel und Einschränkungen, die sich im Laufe der Zeit stetig verschlimmern. Dieser Entwicklung wirkt Facility Management konsequent entgegen.

Auf der anderen Seite verfolgt Facility Management das Ziel, die Betriebs- und Bewirtschaftungskosten zu senken. Hierzu werden massgeschneiderte Lösungen entwickelt und umgesetzt, die sich zum Beispiel auf Bereiche wie Heizungskosten oder Entsorgungskosten beziehen.

Unser Facility Management in Schaffhausen bietet Ihnen den Vorteil, dass die zahlreichen Einzelleistungen und Services eng aufeinander abgestimmt sind. Die verschiedenen Mitarbeiter arbeiten Hand in Hand und sind gegenseitig immer über den Status der Arbeiten der anderen informiert.

Auf diese Weise erreichen wir besonders effiziente Arbeitsabläufe und erzielen optimale Ergebnisse bei minimalen Kosten. Wir legen grossen Wert darauf, im Bereich Facility Management ausschliesslich mit gut ausgebildeten und qualifizierten Kräften zusammenzuarbeiten. Regelmässige Schulungen und Weiterbildungen sorgen dafür, dass sich die Fachkräfte auch mit innovativer Haustechnik immer bestens auskennen.

Die Koordination aller Arbeiten erfolgt dabei grundsätzlich über uns. Sie haben also für sämtliche Anliegen rund um das Facility Management für Ihr Gebäude immer nur einen Ansprechpartner für alle Fragen und Anliegen.

Sie haben unsere Leistungen im Bereich Facility Management für Schaffhausen jetzt kennengelernt und konnten sich selbst ein Bild davon machen, wie umfassend und ganzheitlich wir diesen wichtigen Aufgabenbereich definieren und umsetzen. Facility Management, wie es von uns betrieben wird, führt im Ergebnis zu einer schnelleren Neuvermietung, zu einem zufriedenen Mieterbestand, zu einem optimalen Werterhalt und zur Einsparung von Betriebs- und Bewirtschaftungskosten.

Wenn Sie sich für unsere Lösungen rund um das Facility Management in Schaffhausen interessieren, mehr über unsere Arbeit erfahren wollen, das Team der allcap AG gerne kennenlernen möchten oder spezielle Fragen an uns haben, dann sind wir jederzeit gerne für Sie da. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Ansprechpartner

Tatjana Sanitz

Leiterin Immobilienbewirtschaftung

Rückruf anfordern

Nachricht senden